Logo der HTL Lienz

Typ Abschlussarbeit
Jahr 2009
Fachbereich Automatisierungstechnik
Projektteam Marcel Mattersberger, Tobias Plattner, Alexander Galovic
Klasse 4FMe
BetreuerIn Dipl. Päd. Michael Jost, Dipl. Päd. Ing. Christian Walder
Abteilung Maschineningenieurwesen

Projektbeschreibung


Der Rahmen dieser Anlage besteht aus Alu-Profilen der mit Plexiglas-Scheiben versehen ist. Eine Klappe ermöglicht das Simulieren einer Schutztür, die mit einer Zuhaltung und Sensoren versehen ist. Die Zuhaltung lässt sich erst dann öffnen, wenn man sich an der Sicherheits-SPS angemeldet hat. Die Sensoren überprüfen, ob die Klappe gerade offen oder geschlossen ist. Der Schaltschrank beinhaltet die Sicherheits-SPS und die Steckbuchsen. An diesen Buchsen können für unterschiedliche Sicherheitsübungen die verschiedenen Bauteile wie NOT-AUS, Sensoren, Zuhaltung, Lichtsäule und die SPS verkabelt werden.