Logo der HTL Lienz

Typ Abschlussarbeit
Jahr 2011/12
Fachbereich Mechatronik
Projektteam Riccardo Winkler (Projektleiter, Daniel Raggl, Martin Mairer
Klasse 4FMe
BetreuerIn Dipl.-Päd. Ing. Christian Walder, FOL Dipl.-Päd. Berthold Egger
Abteilung Mechatronik

Projektbeschreibung


Durch zwei Lichtempfindliche – Vierquadrantenverstärker wird die Sonnenposition erfasst, jeweils einer für die x-Achse bzw. y-Achse. Als zusätzliche Steuerung wird eine Zeitsteuerung, die den Tagesablauf der Sonne programmiert hat hinzugefügt.

Die zwei Zylinder, steuern die x-Achse (Ost/West Position) und die y-Achse (Nord/Süd Position). Durch die Änderung der Plattenposition können wir die Sonnenstrahlen in einem Winkel von ca. 90° auffangen und erhalten somit einen besseren Wirkungsgrad der Solarplatten.