Logo der HTL Lienz

Typ Abschlussarbeit
Jahr 2009
Fachbereich Automatisierungstechnik
Projektteam Clemens Weiskopf, Wolfgang Brugger, Marcel Jesacher
Klasse 4FMe
BetreuerIn Dipl.-Päd. Alfred Haider, Dipl.-Päd. Ing. Roman Lienharter
Abteilung Maschineningenieurwesen

Projektbeschreibung


Eine Gleichstrommaschine soll mit einem Drehstrommotor durch eine Kupplung verbunden werden. Diese Kupplung soll Winkel- und Achs-Abweichungen ausgleichen. Weiters soll ein Maschinengestell und die komplette Einhausung angefertigt werden. Gesamt soll eine Einheit entstehen, die für Übungszwecke im Labor zur Verfügung steht. Die vorhandene Ansteuerung für den Motor ist in einem Schaltschrank zu verbauen und eine Tachoeinheit einzurichten.