Logo der HTL Lienz

Typ Abschlussarbeit
Jahr 2011/12
Fachbereich Mechatronik
Projektteam Stefan Gomig (Projektleiter), Andreas Gomig
Klasse 4FMe
BetreuerIn FOL Dipl.-Päd. Norbert Mariacher, VL Rudolf Stotter
Abteilung Mechatronik

Projektbeschreibung


Da die Programmierung und die Fertigung im CAM Labor räumlich voneinander getrennt sind, wird ein Kamerasystem benötigt, um Arbeitsvorgänge und Programmabläufe überwachen bzw. präsentieren zu können. Planung, Fertigung und Inbetriebnahme des Kamerasystems soll im Rahmen des Projektes für die PHTL Lienz erfolgen.

 

AUFGABENSTELLUNG

Die Kamera soll vom Programmierraum aus vollständig steuerbar sein, wozu eine Steuereinheit am Lehrerpult benötigt wird. Die Signal-Splitter, welche das Videosignal, die Datenleitung und die Stromversorgung auf eine RJ45-Schnittstelle zusammenführt, werden selbst hergestellt. Die Kamera wird an einer selbst konstruierten Halterung befestigt.

Der mechanische Teil umfasst die Planung, Konstruktion, Fertigung und Montage einer höhenverstellbaren und drehbaren Kamerahalterung für die Deckenmontage. Weiters soll ein Gehäuse für die Komponenten des Signalsplitters konstruiert und gefertigt werden.

Der elektrotechnische Teil besteht darin, eine Kommunikationseinheit für die notwendigen Signale und Bedingungen zu entwickeln, herzustellen und die Montage des Kamerasystems durchzuführen.