Logo der HTL Lienz

Typ Abschlussarbeit
Jahr 2009
Fachbereich Automatisierungstechnik
Projektteam Mathias Maurer, Thomas Vollgger, Markus Schneider
Klasse 4FMe
BetreuerIn FOL Dipl.-Päd. Norbert Mariacher, Dipl.-Päd. Ing. Christian Walder
Abteilung Maschineningenieurwesen

Projektbeschreibung


In der Firma E.G.O. Austria befindet sich ein Arbeitsplatz, an dem Keramiksockel auf eine Fertigungsstraße gelegt werden müssen. Diese Keramiksockel werden in kleinen Kartonagen auf Paletten geliefert und auf eine Ablage gegeben, um weiterverarbeitet zu werden. Befinden sich keine Keramiksockel mehr im Karton, ändert sich die Greifhöhe für den nächsten Karton. Durch diese unterschiedliche Greifhöhe ist der Arbeitsplatz nicht ergonomisch. Nun soll eine Anlage konstruiert und realisiert werden, die den Stapel auf ergonomischer Höhe hält. Wenn der letzte Karton mit Keramiksockeln verbraucht ist, soll die Anlage in die Grundposition fahren, um neu beladen zu werden.