Logo der HTL Lienz

Typ Abschlussarbeit
Jahr 2006
Fachbereich Fertigungstechnik
Projektteam David Tschernig, Stefan Weiskopf
Klasse 4FF
BetreuerIn FOL Alois Außersteiner
Abteilung Maschineningenieurwesen

Projektbeschreibung


Die Fräsvorrichtung, beziehungsweise die Lehre, ist formgebend für die Ausfräsungen am Türstock. In diesen Ausfräsungen wird das Schließblech eingelegt und befestigt. Unser Ziel ist Neben- und Nacharbeitszeiten, die durch die derzeit verwendete Lehre auftreten, zu verringern. Ein wichtiges Kriterium ist die Lage und Form der Tasche, denn es sollen so wenig Abweichungen wie möglich auftreten. Damit das Schließblech auch immer bündig sitzt, soll die Lehre so konstruiert werden, dass man die Auflagen der Vorrichtung anpassen kann. Eine weitere Aufgabe besteht darin, eine feste und sichere Spannvorrichtung zu konstruieren und zu fertigen, um somit Schäden und Dellen am Türstock zu vermeiden.