Logo der HTL Lienz

Typ Abschlussarbeit
Jahr 2009
Fachbereich Automatisierungstechnik
Projektteam Michael Lackner, Thomas Lugger, Peter Katzian
Klasse 4FMe
BetreuerIn FOL Dipl.-Päd. Albert RainerRudolf Stotter
Abteilung Maschineningenieurwesen

Projektbeschreibung


Um einen Fruchtsaft haltbar zu machen, muss dieser vor dem Abfüllen auf 75°C erhitzt werden. Die Temperatur darf dabei nicht zu hoch und nicht zu niedrig sein, weil die Temperatur die Qualität des Saftes beeinflusst. Unsere Aufgabe ist ein Gerät zu entwickeln, um die Temperatur des durchfließenden Saftes auf einen einstellbaren Wert zu halten. Die Erhitzung des Saftes erfolgt durch einen Durchlauferhitzer. Die Anlage sollte leicht transportierbar, für Kleingewerbe und Haushalte einsetzbar sein, und einen geringen Preis haben.