Logo der HTL Lienz

 

 

Seit 2006 leistet die PHTL Lienz mit Partnerorganisationen Entwicklungshilfe – hauptsächlich in technischer Form – in Afrika. Unterstützt werden Bildungs- und Gesundheitseinrichtungen. Bisher wurden 5 PV-Anlagen, die letzte im Schuljahr 2012/13, für Schulen oder Krankenhäuser in Tansania aufgebaut und installiert. Im Schuljahr 2014/15 wurde für das Healthcare-Center Mondikolok im Südsudan ein Prototyp eines „ambulance bicylce trailers“ entwickelt. Im abgelaufenen Schuljahr führte der Weg für eine Projektgruppe und ihre Betreuungslehrer nach Uganda, um dort einen Beitrag zur sicheren Trinkwasserversorgung zu leisten. Unterstützt und organisiert wurde das Projekt von der Swarovski-Wasserschule.

 

Bericht auf OSTTIROL-HEUTE:

http://www.osttirol-heute.at/heute/menschen/21190-phtl-maturaprojekt-erfolgreich-in-afrika-aufgebaut

Comments are closed.