Logo der HTL Lienz

Im laufenden Schuljahr werden an den HTLs in Österreich zum dritten Male Schulversuche zur standardisierten Reife- und Diplomprüfung durchgeführt. Als einzige HTL in Tirol und als eine von 7 aus ganz Österreich nimmt die PHTL Lienz am Optionenmodell teil, das heißt, dass bereits heuer die gesamte Prüfung nach dem neuen Modell durchgeführt wird.

Am 5. Mai 2015 findet die Klausurarbeit in Deutsch, am 6. Mai jene in Englisch statt. Die Aufgabenstellungen werden zentral vom BIFIE vorgegeben, die Arbeitszeit beträgt jeweils 300 Minuten. Die weiteren schriftlichen Klausurarbeiten sind Fachtheorie – Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik (Samstag, 9. Mai 2015 – 300 Minuten) und Angewandte Mathematik (Montag, 11. Mai 2015 – 270 Minuten).

 

Wir wünschen viel Erfolg!

 

Ab dem Schuljahr 2015/16 wird die neue standardisierte Reife- und Diplomprüfung für alle HTLs in Österreich verpflichtend sein.

 

Comments are closed.