Logo der HTL Lienz

Kooperation_HTL Lienz

Dr. Michael Landertshammer (WKÖ; 4. v.l.) überreicht die Urkunden, Vorsitzender Jürgen Rainer (ganz rechts) und SC Dorninger (BMBF; 2. v.r.).

Im Rahmen einer großen Galaveranstaltung der BMHS-Gewerkschaft gemeinsam mit dem Bildungsministerium und der Wirtschaftskammer Österreich wurden die Preisträger des BMHS-AWARD 2014 am 29. September 2014  in der Wirtschaftskammer in Wien geehrt. Lehrer der HTL Lienz waren unter den Ausgezeichneten.

 

DI Nikolaus Girstmair, Ing. Christian Walder und Peter Paul Gröfler (HTL Lienz) wurden für ihr Projekt der technischen Entwicklungshilfe (Solaranlage) für Tansania von dem österreichischen Verein “Life Earth” geehrt. Seit 2006 wurden fünf Photovoltaikanlagen in Tansania installiert. Unterstützt werden Bildungs- und Gesundheitseinrichtungen. Mit dem  Solarprojekt werden auch Augenoperationen gemeinsam mit “Sehen ohne Grenzen” und “Life Earth” ermöglicht.  Dieses Projekt wurde bereits mit dem “Kiwanis Ehrenpreis 2013” und im Juni 2014 mit dem ENERGY GLOBAL NATIONAL AWARD TANZANIA ausgezeichnet.

Der Preis der BMHS-Gewerkschaft wurde in der Kategorie “Kooperation” vergeben. In seiner Laudatio bedankte sich der Vorsitzende der BMHS-Gewerkschaft Jürgen Rainer bei den Preisträgern für ihren Einsatz und unterstrich den Mehrwert für Schule und Region.

Comments are closed.