Logo der HTL Lienz

Yes we do! 
Energy Globe präsentiert Best Practice aus 161 Ländern Am 5. Juni, Weltumwelttag unter Patronanz von UNESCO
 
In einer weltweit einzigartigen Online-Kampagne stellt Energy Globe am 5. Juni, dem Weltumwelttag, nachhaltige Umweltlösungen aus 161 Ländern vor. “Yes we do!” ist das Motto der Kampagne, die unter Patronanz von UNESCO und in Zusammenarbeit mit UNEP die nationalen Energy Globe Siegerprojekte präsentiert.
Vorzeigeprojekte überall umsetzbar 161 spannende Vorzeigeprojekte aus der ganzen Welt geben Hoffnung und sollen zum Nachmachen motivieren! Die Projekte sind so vielfältig wie die Herausforderungen, die heute anstehen. Erde, Feuer, Wasser, Luft und Jugend – die fünf Kategorien des Energy Globe Award – sind die Kernbereiche, in denen engagierte Menschen für die verschiedensten Probleme nach Antworten suchten – und sie fanden. Mit der Yes we do! Kampagne will Energy Globe aufzeigen, dass alle unsere Umweltprobleme lösbar sind, und jeder die für ihn optimal Lösung finden und umsetzen kann.
Von High-Tech Lösungen bis zu simplen und effektiven Maßnahmen reichen die Projekte, die de facto aus der ganzen Welt kommen. Darunter auch von “Exoten” wie Puerto Rico, Süd-Sudan, Somalia, Irak, Laos, Papua Neuguinea und Uzbekistan.
Lassen Sie sich von engagierten Menschen und ihren Initiativen inspirieren und besuchen Sie uns ab 5. Juni auf unserer Website.
Weltweit größter Umweltpreis – machen auch Sie mit! Der Energy Globe ist mit 160 teilnehmenden Ländern heute weltweit der bedeutendste Umweltpreis. Er wird als nationaler und internationaler Award vergeben. Die internationalen Energy Globe Sieger werden Ende Juni bekannt gegeben. Wenn auch Sie ein Projekt umgesetzt haben, das unserer Umwelt hilft, schicken sie es bis 30. September 2013 an Energy Globe. Denn jeder Beitrag zählt!
 
LINK ausführen und Country: Tanzania auswählen!

Comments are closed.